top of page
  • Sonja Kuhl

Warum die Macht der Klänge magisch ist

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

Klänge können uns auf eine emotionale Reise an innere Orte führen, die uns bislang unbekannt waren. Klingt abgefahren und hyper-spirituell? Vielleicht. Was die Wissenschaft sagt – und was ich in meinem Alltag als Klangpraktikerin erlebe.



„Ich mache doch gar nicht viel.“ Oft habe ich mich dabei ertappt, wie ich genau diesen Gedanken gedacht habe, während ich dasaß und Klangschalen angeschlagen, die Seiten des Monochords gestreichelt oder Flöte gespielt habe – voller Sorge, dass Klient:innen und Teilnehmenden langweilig wird. Oder gar sagen, dass ihnen Klangmassage oder Sound Bath nichts bringen. Nun, das ist noch nie passiert. Im Gegenteil.

Klänge von Klangschalen umspülen den menschlichen Körper wie eine Welle und können damit Blockaden lösen.

Vielmehr sind da Menschen, deren ganzer Körper wohlig kribbelt oder bei denen einzelne Bereiche warm oder kalt werden. Menschen, denen Tränen die Wangen hinunterlaufen und die sich anschließend gelöst und leicht fühlen. Menschen, die völlig aufgedreht zur Massage oder zum Klangbad gekommen und völlig in sich ruhend gegangen sind. Und Menschen, die durch ganze Landschaften gereist sind, die ihre Großmütter und kleine Kinder über Felder haben laufen sehen.


In Klängen zu baden kann heilsam sein


Ich merke wie abgefahren das klingt, wenn ich es schreibe. Aber genau das ist eben diese besondere Magie von Klängen. Und natürlich mache ich während einer Klanganwendung alles andere als „nicht viel“: Ich gebe auch meine Energie und gute Gedanken mit hinein.


Jedes Instrument, jeder Klang hat die einzigartige Fähigkeit, uns mit unseren tiefsten Gefühlen zu verbinden – und durch diese Verbindung kann wahre Heilung geschehen.

Drei Fakten über Sound Healing

  1. Klang kann Emotionen auslösen Klänge können Emotionen in uns hervorrufen. Das liegt daran, dass Klänge Bereiche des Gehirns aktivieren können, die mit Emotionen und Erinnerungen zu tun haben.

  2. Klang kann unseren Körper beeinflussen Schallwellen und Frequenzen können unseren Herzschlag, unsere Atmung und unsere Gehirnströme beeinflussen. Dies zeigen diverse Studien, bei denen Wissenschaftler insbesondere Klangschalen eingesetzt haben.

  3. Klang kann transformativ sein Seit Jahrhunderten setzen verschiedenen Kulturen weltweit Klänge zu Heilzwecken, zur Meditation und für spirituelle Praktiken ein. Es wird angenommen, dass bestimmte Klänge und Frequenzen eine transformative Wirkung auf unser Bewusstsein haben und uns helfen können, veränderte Bewusstseinszustände zu erreichen.

Mehr dazu habe ich in den FAQ zusammengefasst.

Ich bin dankbar, dass ich Klient:innen eine emotionale Reise ermöglichen kann – und empfinde es als Privileg, die transformativen Kraft des Klangs und die tiefgreifenden Wirkung zu mitzuerleben, die er auf den menschlichen Körper, Geist und die Seele haben kann.

Wenn du es einmal ausprobieren magst: Meine nächsten Termine findest du hier.


Commenti


I commenti sono stati disattivati.
bottom of page